Was macht eine Crossmedia-Redakteurin?

Geschichten crossmedial erzählen bedeutet Audio, Video, Print und Social Media miteinander zu kombinieren und zielorientiert einzusetzen. Ein Beispiel gefällig?

Nehmen wir mal an, es steht eine größere Veranstaltung an: Denkbar wäre ein Audio-Interview mit dem Organisator über das geplante Event.  Den O-Ton kann man dann kombinieren mit einer Auswahl an Fotos, die dann als Bildergalerie auf der Website der Veranstaltung präsentiert werden. Dazu wird ein Artikel über den Hintergrund der Veranstaltung geschrieben, und noch ein Smartphone-Video gefilmt, das auf den Social-Media-Kanälen gepostet wird.

Medien in Bewegung

Die Zusendung von Pressemitteilungen an die Printmedien sind längst nicht mehr als ein kleiner Baustein einer Öffentlichkeitsarbeit. Im digitalen Zeitalter gehört der kombinierte Einsatz aller Medienkanäle zum PR- und Journalismusalltag.

Es war mein Wunsch, diese Kanäle nicht nur gezielt zu kombinieren, sondern auch selbst Beiträge produzieren zu können – deshalb bewarb ich mich an der Hochschule der Medien für den Studiengang Crossmedia-Redaktion. Einen von zehn Studienplätze bekam ich als 49jährige angeboten – eine Chance, die ich mir nicht entgehen lassen wollte.

Beim Studium von Crossmedia-Redaktion wollte ich herausfinden, wie die gezielte Anwendung des Medien-Mix aus Print, Online, Audio und Video und Social Media funktioniert. 

Die spannenste Zeit im Studium war das Praxissemester bei der Stuttgarter Zeitung.

Dort lernte ich den Alltag einer Online-Redaktion kennen: Das Schreiben von Artikeln und das Produzieren von Videos gehörten genauso zu meinen Aufgaben wie von Veranstaltungen live Social-Media Posts abzusenden.

Meine Bachelorarbeit schrieb ich dann auch für einen Bereich aus der Stuttgarter Zeitung  – für das Webportal FuPa.net – eine Webseite für Amateurfußballer und Fußballclubs, die bommt. Und warum boomt sie? Weil sie ihren Nutzern eine Plattform bietet, sich selbst zu präsentieren, ihre Begeisterung für eine Sache mit anderen zu teilen und zu kommentieren.

VIDEOS

Eine Auswahl meiner Videos, die ich nach meinem Bachelor-Abschluss als Crossmedia-Redakteurin im Auftrag der Kornwestheimer Zeitung 2018 produziert habe:

Stadtfest Kornwestheim – gepostet am 14.09.2018

Kornwestheim rockt: Queen – gepostet am 28.08.2018

Kornwestheim rockt: ACDC – gepostet am 21.08.2018

Kornwestheim rockt: Pink Floyd – gepostet am 07.08.2018

Eva Tilgner
Crossmedia-Redakteurin & Diplom Betriebswirtin

E-Mail: e@tilgner.de

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google